Tagungen u.a.

IAFFE Conference 2024

2024 findet die Jahrestagung der International Association for Feminist Economics (IAFFE) vom 3. bis 5. Juli an der Sapienza University in Rom statt: Link

Mehr lesen →

efas-Tagung 2023

Die nächste Tagung des Ökonominnen-Netzwerk efas findet am 01.12.2023 zum Thema „Verteilungs- und Geschlechtergerechtigkeit im Gesundheitssystem: Feministische Analysen und Zukunftsperspektiven“ an der HTW Berlin statt.

Mehr lesen →

IAFFE Conference 2023

2023 hat die Jahrestagung der International Association for Feminist Economics (IAFFE) vom 3. bis 6. Juli in Kapstadt (Südafrika) stattgefunden.

Mehr lesen →

efas-Tagung 2022

20. efas-Tagung am 9.12.2022 zum Thema „Krisen, soziale Verwerfungen und Geschlechtergerechtigkeit: Wie gut ist das bundesdeutsche System sozialer Sicherung aufgestellt?“, HTW Berlin Campus Wilhelminenhof und digital, 10-18 Uhr

Mehr lesen →

Gender & Sozialwirtschaft

Die Tagung der Bundesarbeitsgemeinschaft Sozialmanagement/ Sozialwirtschaft an Hochschulen e.V. und der IU Internationale Hochschule findet am 2. Dezember 2022 online statt: https://www.iu.de/forschung/fachtagungen/tagung-bag-sozialmanagement/

Mehr lesen →

IÖW/VÖW-Tagung 2022

Tagung am 23.11.2022 zum Thema „Ausgewachsen – Wirtschaften als gäbe es ein Morgen“ des Instituts für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) und Vereinigung für ökologische Wirtschaftsforschung (VÖW) aus Anlass von 50 Jahre „Grenzen des Wachstums“, Hotel Aquino Berlin und online via Livestream, 12-18 Uhr.

Mehr lesen →
Caring Societies – Sorgende Gesellschaften: Neue Abhängigkeiten oder mehr Gerechtigkeit?

Buchvernissage Caring Societies

Digitale Buchvernissage

zum Erscheinen des Sammelbandes „Caring Societies – Sorgende Gesellschaften: Neue Abhängigkeiten oder mehr Gerechtigkeit?“,  Dienstag, 27. September 2022, 14-16 Uhr

Tagung Caring Societies 2021

Neue Abhängigkeiten oder mehr Gerechtigkeit? Interdisziplinäre Hybrid-Tagung | 15. – 17. September 2021 | Universität Vechta und digital Auf der Tagung „Caring Societies – Neue Abhängigkeiten oder mehr Gerechtigkeit?“ werden aktuelle Sorgekrisen in ihren Verflechtungen mit anderen Krisen (ökonomisch, ökologisch, sozial) kritisch beleuchtet und Ideen für alternative Wege sorgenden Versorgens entwickelt. In dieser kritischen Problemanalyse […]

Mehr lesen →
Ökonomie des Versorgens Feministisch-kritische Wirtschaftstheorien im deutschsprachigen Raum

Zweitägiges Forschungsgespräch zur „Ökonomie des Versorgens“ 2017

Im Oktober 2017 hat ein zweitägiges Forschungsgespräch zur „Ökonomie des Versorgens“ stattgefunden. Dazu waren Ökonominnen aus dem deutschsprachigen Raum eingeladen, ihre je eigenständigen wirtschaftstheoretischen Ansätze zur Diskussion zu stellen. 

Die Ergebnisse des Forschungsgesprächs sind als Sammelband im Verlag Beltz Juventa erschienen: www.beltz.de/fachmedien/soziologie/produkte/produkt_produktdetails/38891-oekonomie_des_versorgens.html.